Startseite
Mannschaften 2014/2015
Ergebnisse 2014/2015
Spielplan 2014/2015
Spielberichte 2014/2015
TTRL aktuell
Foren
Vereinsnachrichten
Abteilungsleiter
Training und Halle
Tischtennis-Links
Archiv
Startseite Hauptverein

Aktuelles

Neue Homepage

2015-05-18

Diese Homepage wird NICHT mehr aktualisiert.

Alle Infos findet ihr ab jetzt nur noch auf der neuen Homepage:

http://scadelsdorf.de/tischtennis/



Nach oben

Relegationssieg :-)

2015-05-03

Der SC Adelsdorf I holte sich im Relegationsspiel beim 1. FC Eschenau nach über 4 Stunden Spielzeit einen hart erkämpften 9:6 Sieg und erhält somit für die Saison 2015/16 einen Startplatz in der Landesliga Nord/Ost.



Nach oben

v.l.n.r.: 1. Vorstand Lorenz Galster, Szilard Csölle, Simon Porsch, Ramin Hamidi, Volker Krumbeck, Patrick Müller, Jürgen Zöbelein



Nach oben

Relegation Landesliga Nord/Ost

2015-04-25

Relegation Runde 2: FC Eschenau - SC Adelsdorf (Gast)

am So. 03.05.2015 12:00

Nachdem der TSV Bad Abbach auf das Relegationsspiel gegen den SC Adelsdorf verzichtet hat, steht dem Team um Mannschaftsführer Jürgen Zöbelein die nächste Hürde bevor.

Die Herren vom FC Eschenau haben Heimrecht und legten den Spielbeginn auf den nicht gerade Zuschauer freundlichen Termin am Sonntag, 3.5.2015 um 12 Uhr.

Der SCA möchte jedenfalls den Eschenauern die Mittagssuppe versalzen und ein Wörtchen um den Aufstieg in die Landesliga mitreden. ,,Ein Sieg wäre der größte Erfolg seit Bestehen der Abteilung‘‘, so TT-Abteilungsleiter Norbert Geier.

Mit Szilard Csölle, einem ehemaligen Profispieler, verfügen die Aischgründer über ein heißes Eisen im Relegationsfeuer. Die komplette Saison blieb er in der ersten Bezirksliga unbesiegt und man darf im direkten Duell mit den beiden besten Eschenauern gespannt auf den Verlauf der Spitzenduelle sein. Doch auch Ramin Hamidi ist wieder genesen und durchaus für einen Punkt im vorderen Paarkreuz gut. Ausschlaggebend für dieses Duell dürfte die Mitte werden.

Mit Routinier Jürgen Zöbelein und dem Eigengewächstalent Simon Porsch könnte eine drei zu eins Bilanz für den Sieg kriegsentscheidend werden.

Nicht zu vergessen das hintere Paarkreuz mit Patrick Müller und Volker Krumbeck, die beide einen Formanstieg in den letzten Partien erkennen ließen.

,,Es wird ein 50:50 Spiel, bei dem am Ende jeder Ball zählen wird‘‘ meint Jürgen Zöbelein, denn sollte das Match Remis enden, werden die Sätze, anschließend sogar die Bälle ausgezählt.

An Motivation wird es den Adelsdorfern in dieser Partie jedenfalls nicht fehlen.

TREFFPUNKT Abfahrt SC-Fan’s am Sonntag, 3.5.15 um 11:15 Uhr ab Aischgrundhalle!!!! nach Eschenau



Nach oben

Saison 2014/15

2015-04-20

Herren I - 1. Bezirksliga - 2. Platz (28:8)
Herren II - 3. Bezirksliga Nord - 1. Platz (22:10)
Herren III - 2. Kreisliga West - 5. Platz (20:16)
Herren IV - 4. Kreisliga West - 2. Platz (15:3)

Damen I - 2. Bezirksliga Nord/West - letzter Platz (6:30)
Damen II - 1. Kreisliga - 5. Platz (1:15)

1. Jugend - 1. Bezirksliga Nord/West - 5. Platz (19:13)
2. Jugend - 2. Kreisliga West - vorletzter Platz (6:22)



Nach oben

Sieg zum Abschluss

2015-04-18

Der SC Adelsdorf I konnte zum Saisonabschluss nochmal einen Sieg holen und gewann beim TSV Windsbach II mit 9:3.

Der SC Adelsdorf II zeigte gegen die SpVgg Erlangen III eine starke Leistung, musste am Ende aber eine knappe 6:9 Niederlage hinnehmen.



Nach oben

Ohne Chance

2015-04-15

Der SC Adelsdorf II war beim Tabellenzweiten SpVgg Greuther Fürth ohne Chance und verlor deutlich mit 0:9.



Nach oben

Auswärtsniederlage

2015-04-11

Der SC Adelsdorf I musste sich in seinem vorletzten Saisonspiel der SpVgg Erlangen II knapp mit 6:9 geschlagen geben.



Nach oben

Relegationsplatz gesichert

2015-03-28

Der SC Adelsdorf I sicherte sich mit einem 9:2 Sieg über den Post SV Nürnberg vorzeitig den Relegationsplatz zur Landesliga Nord/Ost.

Videos zum Spiel:

Szilard Csölle - Sebastian Ott
https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=4IiFyMGYPOg
https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=lkFSozluV84
https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=-jluuQeWHvg
https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=FQi2JoKgWWY

Ramin Hamidi - Sascha Korn
https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=nbXomkJrknI
https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=Nc0IxkeNhYE

Videos findet ihr ab jetzt auf unserer neuen Homepage http://scadelsdorf.de/tischtennis/ unter "Organisation" - "Youtube-Kanal" !

Die nur mit 5-Mann angetretenen Herren III verloren ihr letztes Spiel der Saison beim TTC Hammerbach mit 2:9.

Die Herren IV holten gegen den CVJM Erlangen III einen souveränen 8:1 Sieg.

Unsere Damen I mussten sich dem 1. FC Sachsen II mit 0:8 klar geschlagen geben.

Die Damen II traten zu ihrem letzten Spiel gegen den 1. FC Kalchreuth nicht an, ebenso wie die 2. Jugend gegen den TSV Frauenaurach.

Die 1. Jugend gewann ihr ebenfalls letztes Saisonspiel zu Hause gegen die SpVgg Erlangen mit 8:4.



Nach oben

Klarer Sieg

2015-03-24

Der SC Adelsdorf I verbuchte beim stark ersatzgeschwächten TV Fürth 1860 einen klaren 9:1 Erfolg.

Unsere Damen I fuhren gegen den TSC Neuendettelsau ihren 2. Rückrundensieg ein und gewannen mit 8:5.

Die nur mit 3-Mann angetretene 2. Jugend musste gegen die TS BSG Herzogenaurach II eine deutliche 0:8 Niederlage hinnehmen.



Nach oben

2. Niederlage für Herren II

2015-03-21

Die 2. Herren hatten ohne ihre Nr. 3 und 4 - Norbert Bräun und Dieter Feulner - wenig Chancen bei der SG Siemens Erlangen und verloren mit 3:9.

Die Damen I zeigten eine gute Leistung bei der SpVgg Erlangen III, konnten die 6:8 Niederlage am Ende jedoch nicht verhindern.



Nach oben

Glückwünsche zum Geburtstag

2015-03-19

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an unsere beiden Oldies:

Konrad Amon zum 75. Geburtstag &

Herbert Danner zum 71. Geburtstag

..... und natürlich, dass ihr weiterhin so fit bleibt !!!!

Herzlichen Glückwunsch auch an Franz Degenbeck zu seinem 68. Geburtstag !

Unser Franz spielt nicht nur aktiv in der 4. Herrenmannschaft, sondern kümmert sich auch unermüdlich u.a. um unsere defekten Netze und TT-Platten, die er fachmännisch repariert.



Nach oben

Nur 1. Jugend siegt

2015-03-17

Die Herren III mussten sich dem Tabellenführer TSG Weisendorf mit 3:9 geschlagen geben.

Unsere Damen I gaben ihr Spiel gegen den SV Seukendorf mit 4:8 ab.

Die Damen II traten zu ihrem Heimspiel gegen den ASV Forth nicht an. Somit ging das Spiel mit 0:8 an die Gäste.

Die 1. Jugend holte beim ASV Zirndorf einen souveränen 8:2 Sieg.



Nach oben

Vorzeitige Meisterschaft

2015-03-12

Der SC Adelsdorf II hat sich durch einen 9:5 Sieg beim TV Fürth 1860 II die vorzeitige Meisterschaft in der 3. Bezirksliga gesichert.

Herzlichen Glückwunsch an Robert Körmer, Norbert Bräun, Philipp Nüßlein, Dieter Feulner, Udo Willert und Tizian Schleicher, sowie Volker Krumbeck, Markus Nagel, John Lawani und Norbert Geier !

Video - Udo Willerts Meister-Matchball: https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=fRhJ-JOVcnw



Nach oben

v.l.n.r.hinten: Robert Körmer, Philipp Nüßlein, Volker Krumbeck, Norbert Bräun, Dieter Feulner, Tizian Schleicher, Markus Nagel, John Lawani, Simon Martin



Nach oben

Erster Rückrundensieg der 2. Jugend

2015-03-10

Die Herren IV konnten gegen den Baiersdorfer SV einen Erfolg verbuchen und gewannen mit 8:1.

Die 1. Jugend musste beim SV Großhabersdorf eine 5:8 Niederlage hinnehmen.

Die 2. Jugend durfte sich über einen 8:6 Sieg beim TSV Frauenaurach II und somit die ersten Pluspunkte in der Rückrunde freuen.



Nach oben

Gerechtes Unentschieden

2015-03-07

Der SC Adelsdorf II kam in seinem letzten Heimspiel der Saison gegen den CVJM Erlangen zu einem 8:8 Unentschieden und hat in seinem nächsten Spiel am 12.03.15 beim TV Fürth II die Möglichkeit mit einem Sieg die vorzeitige Meisterschaft zu sichern.

Die Herren IV gewannen ihr Heimspiel gegen den ASV Möhrendorf 1947 II mit 8:4.

Unsere Damen I verloren gegen die Nachbarn von der SpVgg Zeckern II mit 1:8.

Die 2. Jugend gab ihr Spiel gegen den TTC Höchstadt/Aisch III mit 2:8 und gegen die SpVgg Zeckern II mit 0:8 ab.



Nach oben

Unentschieden gegen Tabellenführer

2015-03-01

Der SC Adelsdorf I erreichte gegen den Tabellenführer DJK Sparta Noris Nürnberg II ein 8:8 Unentschieden. Dabei sahen die Zuschauer ein hoch spannendes Schlussdoppel, dass Csölle/Hamidi erst mit 16:14 im 5. Satz für sich entscheiden konnten.

Der SC Adelsdorf II musste seine erste Saisonniederlage einstecken und verlor gegen den FC Eschenau II mit 2:9. Trotzdem bleibt dem SC immer noch ein guter 7-Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten SG Siemens Erlangen.

Unsere Herren III kamen gegen die nur mit 4-Mann angetretenen Gäste vom TSV Frauenaurach II zu einem 9:1 Erfolg.

Die 1. Jugend musste sich zu Hause dem TSV 1860 e.V. Scheinfeld klar mit 1:8 geschlagen geben.



Nach oben

Winterwanderung 2015

2015-02-15

Die üblichen Verdächtigen der TT-Abteilung fanden sich bei der diesjährigen Winterwanderung um 17:00 Uhr vor dem SC Sportheim ein, um sich bei kühlem, aber sonnigem Wetter auf den Weg zum Gasthaus Utz nach Weppersdorf zu machen.

Bei den immer wieder eingelegten Zwischenstopps wurde dann mit Jagertee, Ramazzotti und Baileys gegen die Kälte angekämpft.

Gut gestärkt schaffte es dann der harte Kern am Abend bei noch erträglichen Minusgraden zurückzulaufen.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Organisatorin Claudia Porsch.



Nach oben

Winterwanderung 2015



Nach oben

SCA II weiter auf Aufstiegskurs

2015-02-14

Der SC Adelsdorf II konnte mit einem 9:2 Sieg gegen den CVJM Unterasbach einen weiteren Verfolger auf Abstand halten. Mit einem nun 9-Punkte Vorsprung vor dem Zweiten bleibt der SC weiter auf Aufstiegskurs.

Die Damen II mussten beim ASV Forth II eine 5:8 Niederlage hinnehmen.



Nach oben

Herren III mit weiterem Sieg

2015-02-11

Die Herren III besiegten zu Hause den TTC Kienfeld mit 9:5.

Die Damen I waren beim Gastgeber SV Weiherhof II chancenlos und verloren klar mit 0:8.



Nach oben

Nächster Erfolg

2015-02-07

Der SC Adelsdorf I konnte sich in seinem Auswärtsspiel beim TSV Stein II mit 9:3 durchsetzen und bleibt somit weiter auf dem 2. Tabellenplatz.

Unsere 1. Jugend gewann bei den Gastgebern vom SV Neuhof an der Zenn mit 8:3.

Die 2. Jugend musste sich den Gästen von der TSG Weisendorf II mit 1:8 geschlagen geben.



Nach oben

SCA II setzt Siegeszug fort

2015-02-06

Der SC Adelsdorf II holte gegen die Gäste vom TSV Stein III einen klaren 9:1 Sieg und hält somit weiterhin den 6-Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten CVJM Unterasbach.

Dagegen mussten die Herren III bei der SpVgg Zeckern III eine 4:9 Niederlage hinnehmen.



Nach oben

4 Spiele - 4 Siege

2015-01-31

Die Herren III fuhren 2 weitere Siege ein und sind somit in der Rückrunde noch ungeschlagen. Sie besiegten sowohl die Gäste vom SC 1948 Aurachtal Münchaurach mit 9:2, als auch die Gastgeber vom TTC Höchstadt/Aisch III, ebenfalls mit 9:2.

Die Damen I gewannen bei der TS BSG Herzogenaurach mit 8:4 und durften sich somit über ihren ersten Sieg der Saison freuen.

Unsere 1. Jugend verlor ihr Heimspiel gegen den TTC 70 Bruckberg mit 4:8.



Nach oben

Spannendes Schlussdoppel

2015-01-25

Beim SC Adelsdorf I kam es wieder einmal zum entscheidenden Schlussdoppel. Csölle/Hamidi holten in einem knappen 5-Satz Match den letzten Punkt zum 9:7 Erfolg gegen den ESV Treuchtlingen 1883.

Die Herren III sind im Kreis-Pokal Viertelfinale durch eine 3:5 Niederlage gegen die SpVgg Zeckern II ausgeschieden.

Unsere Herren IV holten beim TV 1848 Erlangen V ein 7:7 Unentschieden.

Die Damen I gaben ihr Heimspiel gegen die SpVgg Erlangen II mit 0:8 ab.

Unsere 1. Jugend trennte sich nach 3 h Spielzeit mit einem gerechten 7:7 Unentschieden von den Gästen des CVJM Unterasbach.



Nach oben

2. Rückrundensieg

2015-01-19

Die Herren III konnten zu Hause gegen den TTC Mailach ihren 2. Sieg verbuchen und gewannen mit 9:4.



Nach oben

Weitere Pluspunkte

2015-01-17

Der SC Adelsdorf I sammelt weiterhin Pluspunkte und besiegte die Gastgeber vom TTC Büttelbronn mit 9:5.

Unsere Damen I mussten sich in ihrem ersten Spiel der Rückrunde dem SV Tennenlohe 1950 mit 1:8 geschlagen geben.

Auch die Damen II mussten eine Niederlage hinnehmen. Sie verloren bei der SpVgg Zeckern III mit 2:8.

Die 1. Jugend konnte sich in ihrem Auswärtsspiel beim TSV Weidenbach-Triesdorf mit 8:6 durchsetzen.

Dagegen gab die 2. Jugend ihr Spiel beim TTC Kienfeld mit 3:8 ab.



Nach oben

Kreisranglistenturnier Zeckern

2015-01-16

Beim KRLT in Zeckern war der SC Adelsdorf mit 4 Jugendspielern vertreten, die allesamt gute Leistungen zeigten.
Simon Martin und Timo Krumbeck belegten in der Herren B-Klasse den 6. und 7. Platz. John Lawani erspielte sich in der Herren C-Klasse den 4. Platz und Sven Goblirsch landete in der Herren E-Klasse sogar auf dem 3. Platz.



Nach oben

KRLT Zeckern: John Lawani und Sven Goblirsch



Nach oben

Weiterer Sieg

2015-01-15

Die Herren III holten ebenfalls einen Sieg. Sie gewannen gegen die Gastgeber von der TS BSG Herzogenaurach II mit 9:4.



Nach oben

Erfolgreicher Rückrundenauftakt

2015-01-10

Der SC Adelsdorf I ist erfolgreich in die Rückrunde gestartet. Er sicherte sich beim CVJM Lauf - wie bereits in der Vorrunde - einen 9:4 Erfolg.



Nach oben

Zugriffe heute: 3 - gesamt: 9946.



Nach oben

Kontakt Impressum Satzung